Kleiderbörse 2023 - Für Verkäufer

für Frühlings- und Sommerbekleidung sowie Zubehör und Spielzeug

So einfach funktioniert es:

  • Registrieren Sie sich als Verkäufer.
  • Für nur 5 CHF sind Sie dabei.
  • Sie beschriften Ihre Ware und bringen Sie nur vorbei - den gesamten Verkauf übernehmen wir.
  • Nach der Börse erhalten Sie die Auszahlung von 75% Ihres Verkaufswertes und die nicht verkauften Artikel zurück.

 

Einfacher geht es kaum! Also los, Anmelden, Kinderkleider raussuchen und endlich wieder Platz im Kleiderschrank haben :)

Annahme der Ware

Freitag, 10.03.2023, 14.00-15.00 & 17.00-19.00 Uhr

Warenrückgabe

Samstag, 11.03.2023, 18.00-19.00 Uhr PER TWINT

Registrierung als Verkäufer

Anmeldung per Mail an: chutzenaescht-ob@bluewin.ch. Ihre Teilnahme wird bestätigt nach Einzahlung von CHF 5.00 als Anmeldegebühr (per Twint an 079 833 54 21 mit Vermerk "Name"). Ausgezahlt wird bei Abholung der Ware in Bar. 25% des Verkaufsbetrages geht als Kommission an den Veranstalter. Für die zum Verkauf gegebenen Artikel lehnen wir jegliche Haftung ab.

Beschriftung Ihrer Ware

  • Alle Kleider müssen mit der zugewiesenen Börsen- Kundennummer, Grösse und dem Preis beschriftet sein.
  • Nicht angeschriebene Ware wird an ein Hilfsprojekt gespendet.
  • Bitte für Beschriftung reissfeste Schnur oder ähnliches benutzen.
  • Keine Löcher in die Kleidung stechen.
  • Die Etikette muss aus Karton oder kartonähnlichem Material bestehen.
  • Keine Rappenpreise!

Menge / Art der Artikel

  • Es ist eine Frühligs-/Sommerbörse, bitte also keine Herbst-/Winterware anliefern.
  • Pro Lieferant:in kann folgende Menge an Ware gebracht werden:
    • 2 Ikea-Taschen Kleiderware (bis Grösse 176) vorsortiert nach Grössen
    • 10 Paar Schuhe (Stiefel, Wanderschuhe, Finken, Skischuhe, Eislaufschuhe)


Folgende Ware kann zusätzlich angeliefert werden:

Zewi, Sommerschlafsack, Reisebett, Tragehilfe, Wippe, Kinderwagen, Laufgitter, Hochstuhl, MaxiCosi & Autositz nur Unfallfrei, Spielsachen, Bücher, sowie DVD’s & CD’s welche bis 12 Jahre freigegeben sind.


Nicht angenommen werden:

Plüschtiere, Kleider mit Flecken oder Defekten, Unterwäsche, Socken, Umstandskleider, Strumpfhosen, Lätze, Bettwäsche, Windeleimer, Videos, Medienartikel mit Altersfreigabe ab 12 Jahren, Kriegsspiele, Milchpumpen, Milchflaschen, Beissringe, Trinkflaschen, Werbeartikel.

Merkblatt

Download
Alle wichtigen Infos für Verkäufer:
230121_Verkäuferinfo_herbst_Winter23.pd
Adobe Acrobat Dokument 672.3 KB